1
2
3
Kontakt

Terrassen

Top 10 Terrassenüberdachungen
Unsere Top 10 Terrassenüberdachungen: Welche ist die richtige für Sie?

Ob aus Aluminium, aus Holz, mit Glasdach oder doch lieber ohne, freistehend oder angebaut an die Hauswand. Terrassenüberdachung gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Sie sind ein toller Schutz vor Sonne und Regen und verlängern so manchen gemütlichen Abend auf der Terrasse. Im Artikel stellen wir Ihnen unsere Top 10 Terrassenüberdachungen vor.

(mehr …)

Gartenhaus grau weiß mit überdachter Terrasse
Gartenhaus mit Terrasse: So finden Sie das passende Haus für Ihren Garten

Ein Gartenhaus mit Terrasse bringt einige Vorteile mit sich. Überdachte Außenbereiche bieten zum Beispiel zusätzlichen Raum, um auch bei regnerischem Wetter problemlos draußen zu sitzen und zu grillen. Es bieten sich viele Varianten und Größen für Gartenhäuser mit Terrasse. Wir möchten Ihnen gerne einen Überblick geben und Sie in der Entscheidung zum passenden Gartenhaus mit Überdachung unterstützen.

(mehr …)

Gesichterte Terrasse
Terrasse Bodenbelag: So finden Sie den richtigen Terrassenbelag

Sie brauchen für Ihre Terrasse Bodenbelag? Dann haben Sie die Qual der Wahl, denn inzwischen gibt es für die Terrasse fast genauso viele Möglichkeiten zur Bodengestaltung wie für Innenräume. Unser Ratgeber nennt Ihnen alle gängigen Terrassenboden-Beläge von Aluminium, Beton und Kies, über Fliesen, Naturholz und Steinzeug bis hin zu WPC, erklärt deren Vor- und Nachteile sowie deren optimalen Einsatz. So können Sie sich gut informiert aufmachen zum Terrassenbelag-Kauf. Viel Erfolg!

(mehr …)

So sieht der perfekte Hochbeet Standort aus
So sieht der perfekte Hochbeet Standort aus

Ein Hochbeet verspricht beste Wachstumsbedingungen, so dass Sie mit voller Blüte und/oder reicher Ernte rechnen können. Außerdem schonen Hochbeete Ihren Rücken beim Gärtnern. Doch welcher ist der perfekte Hochbeet Standort im Garten oder Gewächshaus, auf Balkon oder Terrasse? Wir zeigen, worauf Sie bei der Wahl des Standortes für Ihr Hochbeet achten müssen, damit Ihre Pflanzen darin optimal gedeihen.

(mehr …)

Vordach ja oder nein? Das müssen Sie zum Vordach planen wissen
Vordach ja oder nein? Das müssen Sie zum Vordach planen wissen

Wer kennt das nicht? Im strömenden Regen rennen Sie mit den Einkäufen in der Hand zur Haustür, und während Sie Ihre Taschen abstellen und mit dem Schlüssel die Haustür geöffnet haben, sind Sie einmal komplett nass geworden. Ist es Ihnen auch schon oft so ergangen? Dann stellt sich die Frage: Vordach ja oder nein? Diese sehen schön aus und sind auch noch nützlich. Wir verraten Ihnen was Sie zum Vordach planen wissen müssen. (mehr …)

Balkon Solaranlage
Solaranlage für Balkon: Das müssen Sie zu einer Balkon Solaranlage wissen

Angesichts stetig steigender Stromkosten und der Tatsache, dass herkömmlicher Strom äußerst ineffizient produziert wird, erwägen auch Verbraucher ohne eigenes Dach über dem Kopf die Eigenproduktion von umweltfreundlichem Strom aus Sonnenenergie – mit einer Solarstrom-Anlage (Photovoltaik) für Balkon und Terrasse. Wir erklären Ihnen hier alles Wissenswerte zu Technik, Montage, Anschluss und Wirtschaftlichkeit einer solchen Balkon Solaranlage. Denn – und das sei hier schon mal vorweg geschrieben – gerade wurde eine wichtige Norm zum Anschluss der Balkon-Solarstrom-Anlage neu geregelt, die deren Nutzung in Deutschland erheblich vereinfacht.

(mehr …)

Hagelkörner Boden
Hagelschaden Gartenhaus: So gehen Sie nun am besten vor

2,4 Milliarden Euro zahlen Sachversicherer im Schnitt pro Jahr für Schäden infolge Naturgefahren wie Hagel & Co. Wir erklären Ihnen in unserem großen Ratgeber „Hagelschaden Gartenhaus“, welche Versicherungen Sie brauchen, was Sie bei einem Hagelschaden am Gartenhaus oder an der Terrasse tun sollten, damit die Versicherung Ihnen den Schaden erstattet, und wie Sie Hagelschäden vorbeugen können.

(mehr …)

Wintergarten planen
Wintergarten ABC: Das müssen Sie beim Planen beachten

Sie möchten einen Wintergarten planen? Dann hilft Ihnen unser Wintergarten-ABC weiter: Von A wie Aufbau, B wie Baugenehmigung, über H wie Heizung, K wie Kosten bis hin zu Z wie Zweck des Wintergartens (Kaltwintergarten oder Wohnwintergarten) erklären wir Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um Ihren Wintergartenplan in die Tat umzusetzen.

(mehr …)