Sie möchten neue Gartenmöbel Ideen? Dann kommen Sie mit auf eine bilderreiche Reise durch die Welt der Gartenmöbel! Lassen Sie sich von uns besonders schöne Gartenmöbel für Terrasse und Balkon in unterschiedlichen Stilen und Materialien zeigen und deren Vor- und Nachteile erklären. Dazu gibt’s praktische Tipps zu Kauf und Pflege von Gartenmöbeln. Auf geht’s!

Gartenmöbel gibt es viele. So viele und so unterschiedliche, in Größe, Form, Farbe, Material und Stil, dass keine Wünsche offen bleiben. Schön ist das, was Ihnen gefällt: Ob Sie klassische Gartenmöbel kaufen möchten oder moderne, rustikale oder filigrane, Gartenmöbel aus Holz, Metall oder Kunststoff – Sie haben die Wahl! Hier kommen unsere schönsten Gartenmöbel Ideen aus aller Welt:

Gartenmöbel im skandinavischen Stil

Sitzbänke weiß Veranda

Helles Holz, klare Linien, praktische Formen und wenn Farben, dann helle: Weiß, Hellblau bis Mittel, Hellgrün, Grau, Rosa. Das ist charakteristisch für schöne Gartenmöbel, wie sie in Dänemark, Finnland oder Schweden im Garten oder auf der Terasse stehen. Damit haben wir auch schon die wichtigsten Zutaten genannt, die Sie brauchen, um den skandinavischen Stil bei sich zu Hause auf Balkon und Terrasse einzurichten: Helle Holzmöbel und Textilien in unterschiedlichen Nuancen einer Farbe. Mit Kissen und Decken in Blautönen, Grüntönen oder Grautönen, gerne auch in sich gemustert (Streifen, Punkte, Blümchen), setzen Sie farbige Akzente. Ein Strandkorb darf gerne als Highlight aufgestellt werden.

rosengarten-strandkorb-garten

Achten Sie beim Verwirklichen Ihrer skandinavischen Gartenmöbel Ideen an die Küsten mit ihrem hellen Sand, blauen Wasser und den grünen Gräsern auf den Dünen. Als Deko eignet sich, was Sie am Strand finden: Angespültes, von Meer und Sonne ausgeblichenes Holz, Muscheln und Glas.

Gartenmöbel im englischen Stil

Leicht wirkende, weiße oder dunkle Gartenmöbel aus Holz oder Metall, in leicht verspieltem Design bringen Ihnen einen Hauch von englischem Cottage-Stil (Hütte) in den Garten. Ganz wichtig beim Einrichten Ihrer englischen Terrasse ist, dass Möbel und Textilien stiltechnisch immer zu einer feinen Tasse Tee aus edlem Porzellan oder Silber passen. Deshalb gehören Textilien für Tische, Stühle und Bänke dazu, die dezent gemustert sind und sich farblich in die Gartenmöbel Idee vom Englischen Garten einfügen. Der Stil hat eine leichte und leise Optik. Zum Dekorieren nutzen Sie am besten das gute Tafelsilber, Silberleuchter in allen Größen und Formen, silberne Tablets und Spiegel. Auch feines Porzellan macht sich hier gut: Tee- und Kaffeekannen als Pflanzgefäße, Wandteller und Leuchter.

England kennt zudem den etwas rustikaleren Gartenmöbel-Stil, der an grob gehauene, naturbelassene Pub-Möbel erinnert. Die gibts auch in modernen Materialien wie dem Verbundwerkstoff WPC (Wood Plastic Composite), ein Mix aus Kunststoff und Holz mit hervorragenden Outdoor-Eigenschaften.

Englischer Garten

Hier machen sich tönerne Gefäße, Steinzeug und Steine prima als Dekoration, die Sie mit Leuchtern zum Aufhängen und Aufstellen aus Eisen kombinieren können.

Gartenmöbel im französischen Stil

Schöne Gartenmöbel im französischen Stil sind meist aus Schmiedeeisen gefertigt. Sie betören mit verschnörkelten Ornamenten und verspielten Details. Romantik ist die Botschaft dahinter. Wichtig: Französische Gartenmöbel sind sehr zierlich.

Französischer Garten Sitzgruppe Katze

Denken Sie beim Kauf Ihrer Gartenmöbel immer an die Bistro-Sets wie Sie sie in Pariser Straßencafes zuhauf finden: Sie bestehen meist aus kleinen, runden oder eckigen Tischchen und zwei Stühlen. Dazu passen Textilien in hellen Mustern, zum Beispiel zarte Streublümchen (Millefleurs, auf Deutsch: Tausend Blumen). Als Dekoration für eine französische Terrasse oder einen solchen Balkon eignen sich einzelne Möbelstücke, denen man ansieht, dass sie bereits ordentlich bewohnt wurden (Vintage-Look). Eine Badewanne auf Löwenpranken oder einfache Zinkwannen können Sie bepflanzen oder zur Wasserstelle auf Terrasse und Balkon machen.

Hölzerne Gartenmöbel lassen sich mit wenigen Handgriffen á la Provence stylen: Dekorieren Sie duftende Kräuter mit viel Glas und Keramik und servieren Sie Speis und Trank direkt auf der rustikalen Tischplatte.

Gartenmöbel im italienischen Stil

Sie wünschen sich „La Dolce Vita “ auf Balkon oder Terrasse? Für das süße Leben, wie Sie es aus den kleinen Gassen Italiens kennen, brauchen Sie Bistro-Gartenmöbel aus Eisen und Rattan, am besten rustikal gedeckt mit rot-weiß-karierter Tischwäsche und passenden Sitzkissen.

Italienische Gasse Straße Sitzmöbel

Oder Sie setzen auf Textilien in den pastelligen Farben süßer Eiscreme: Mokka, Pistazie, Limone, Himbeere.

Gartenmöbel im griechischen Stil

Für eine Terrasse im griechischen Wohnstil sind nur zwei Farben nötig: Mittelmeerblau und Weiß. Die stilechten Gartenmöbel sind aus Holz mit Rattangeflecht. Textilien sollten üppig ausfallen, aber immer hell sein. Zum Dekorieren setzen Sie auf weißes und blaues Glas in allen erdenklichen Größen und Formen. Dazu passen Zitrusbäumchen und Olivengehölze.

Gartenmöbel im mediterranen Stil

Mediterraner Garten Sitzgruppe Bänke

Rustikale Holz-Gartenmöbel bestückt mit Kissen und Decken in warmen, leuchtenden Erdfarben – und schon wirken Terrasse und Balkon wie frisch vom Mittelmeer importiert. Stellen Sie dazu wohlgeformte große Keramiktöpfe und Vasen, Schalen und Teller auf, die Sie üppig mit Kräutern und Kerzen bestücken. Auch hier sind Oliven- und Zitrusbäumchen am rechten Platz.

Mediterran geht auch ganz modern: mit puristischen Gartenmöbeln in reinem Weiß. Das wirkt umso cleaner, je mehr Farben drumherum explodieren.

Gartenmöbel im orientalischen Stil

Terrasse oder Balkon sollen in neuem Glanz erstrahlen? Dann ist der orientalische Wohnstil richtig für Sie: Üppige Möbel, typischerweise Matten, Sitzbänke und Hocker, mit vielen großen und kleinen Kissen in allen Farben, die das Gewürzbord hergibt,

Orientalische Kissen Deko

teils mit glänzenden Fäden gewebt, so dass sich das Licht von Kerzen auf den Textilien in alle Richtungen bricht, Teppiche und Sitzkissen am Boden und ziseliertes Geschirr in Gold, Silber oder Kupfer, sowie romantische Laternen aus Metall und buntem Glas sorgen für Orientstyle.

Wem das zu bunt ist: Der Orientstyle lässt sich auch minimalistisch herunterschrauben. Nehmen Sie dem Überfluss einfach die würzende Farbe und setzen Sie stattdessen auf ein ganz ruhiges, natürliches Ton in Ton.

Gartenmöbel im Kolonial-Stil

Dunkle, elegante Holzmöbel, Korbmöbel und Rattanmöbel mit hellen Wohntextilien (Kissen, Decken, Teppiche) und farbigen Akzenten in allen Nuancen von Kaffee sind typisch für den Kolonialstil. Muster sind erlaubt, wenn sie dazu Ton in Ton passen. Zur Deko eignen sich Vintage-Möbel, Holz-Kunstwerke aus den Händen von Künstlern (Masken, Figuren) sowie von Mutter Natur geschaffene (Stämme, Äste, Wurzeln) und üppig wachsende Gräser, die an die Savanne Afrikas erinnern.

Kolonial Stil Garten Sitzbank Polster

In modern kommt der Kolonial-Stil mit großen Lounge-Gartenmöbeln daher, die Sie auch in unserem Online-Shop kaufen können. Die haben genug Fläche und große Kissen zum Sitzen und Liegen – alleine mit einem Buch oder in illustrer Runde mit der Familie, Freunden oder Kollegen. Das moderne Material Polyrattan macht die Lounge-Möbel äußerst outdoor-tauglich: Sie sind robust und lassen sich leicht reinigen.

Gartenmöbel im nordamerikanischen Stil

Schaukelstuhl Veranda Nordamerikanischer Garten

Ein hölzerner Schaukelstuhl aus ausgeblichenem Holz, rustikale Gartenmöbel – gezimmert in den tiefen Wäldern Nordamerikas von Männern in karierten Holzfällerhemden und mit dem typischen Bart – und ein überdimensional großer Smoker-Grill fürs BBQ. So sieht eine Terrasse in Kanada oder den USA aus. Zumindest in unserer Gartenmöbel Idee vom „American way of life“.

Gartenküche auf Terrasse mit Grill

Gartenmöbel im südamerikanischen Stil

Bunt und feurig scharf – so wird in Südamerika, zum Beispiel in Mexiko, gekocht. Doch nicht nur das: So richten sich die Menschen dort auch ein. Balkon oder Terrasse im südamerikanischen Stil dürfen deshalb farbenfroh gestaltet werden. Rustikale Holzmöbel in warmen Honigfarben, dekoriert mit Textilien, Tischdecken, Kissen, Teppiche, in kunterbunt und gerne auch mit buntem Geschirr, sorgen für die beneidenswert fröhliche Wohnatmosphäre.

Dazu passen große Kupfergefäße, die Sie einzeln oder in Gruppen dekorieren. Mit bunt blühenden Pflanzen. Mit buntem Licht. Mit Wasser. Ganz, wie Sie es wollen.

Gartenmöbel im asiatischen Stil

Unsere Reise durch die Gartenmöbelwelt naht sich dem Ende: Der letzte Stopp ist Asien. Dort bestimmt traditionell Minimalismus den Wohnstil. Auf Balkon und Terrasse können Sie den leicht imitieren. Die eben schon angesprochenen modernen Lounge-Gartenmöbel aus Polyrattan passen eben so gut wie Holzmöbel oder Steinmöbel in gerader Linie zum asiatischen Style. Dazu kombinieren Sie am besten große Steine, Wasser(spiele und -läufe) sowie klar formbare Grünpflanzen. Ab und an ein farbiger Akzent darf gerne sein, aber sparen Sie eher daran.

Asiatischer Garten Gartengestaltung

Gartenmöbel im DIY-Paletten-Stil

Alle hier aufgelisteten Wohnstile, die von Gartenmöbeln mit gerader Linie und klarer Form leben, darunter schöne Gartenmöbel im klassischen Kolonialstil, minimalistischen Asienstil, bunten Mexikostil und auch die Unterbauten für den Orientstil, können Sie aus Paletten bauen.

Palettenmöbel im Garten

Gartenmöbel Ideen zum Streichen – upcycling Ihrer alten Gartenmöbel

Oft hilft ein farbiger Anstrich schon, um den Look Ihrer alten Gartenmöbel aufzufrischen oder komplett zu verändern. Schöne Gartenmöbel Ideen zum Streichen liefern wir Ihnen in unserem Ratgeber „Gartenmöbel streichen„.

Sie suchen noch mehr Gartenmöbel-Ideen? In unserem Onlineshop findet jeder Gartenmöbel nach seinem Geschmack, schauen Sie doch mal rein! Und lesen Sie zum Thema Gartenmöbel auch unsere Beiträge:

Weitere Gartenmöbel Ideen bieten wie Ihnen auf unserem Pinterest-Kanal an. Dort zeigen wir Ihnen viele schöne Boards rund um Haus und Garten.

Und folgen Sie uns gerne auf FacebookInstagram und Twitter, dann verpassen Sie künftig keinen unserer neuen Artikel zu Haus und Garten mehr.

***

Titelbild: ©iStock/zhudifeng
Artikelbilder: Bild 1: ©iStock/undefined undefined, Bild 2: ©GartenHaus GmbH/Kundenprojekt, Bild 3: ©iStock/loveischiangrai, Bild 4: ©iStock/TonyBaggett, Bild 5: ©iStock/oceane2508, Bild 6: ©iStock/FooTToo, Bild 7: ©iStock/Olga Donchuk, Bild 8: ©iStock/Zeynurbaba, Bild 9: ©iStock/KatarzynaBialasiewicz, Bild 10: ©iStock/PBFloyd, Bild 11: ©iStock/Eirasophie, Bild 12: ©iStock/Delpixart, Bild 13: ©iStock/Antoninapotapenko