Gewächshäuser aus Kunststoff

Gewächshaus aus Kunststoff: Was ist das?

Kunststoff Gewächshäuser sind der ideale Ort zur Anzucht von Pflanzen, Gemüse oder Obst. Die „Scheiben“ sind meist Hohlkammerplatten (kurz HKP genannt), die wiederrum aus Polycarbonat bestehen. Das ist ein zäher, schlagfester Kunststoff, der bruchsicher und hagelfest ist.

Gleichzeitig lässt er aber auch sehr viel Licht durch, sodass Setzlinge in Ihrem Kunststoff Gewächsaus bestmöglich gedeihen können und wenn der letzte Frost vorbei ist, können Sie diese dann ins Freiland umsiedeln.

Was ist besser: Gewächshaus aus Glas oder Kunststoff?

Gewächshäuser aus Kunststoff bieten den Vorteil, dass deren Material besonders leicht und deshalb sehr einfach zu verarbeiten und so auch zu montieren ist. Kunststoff ist außerdem UV- und witterungsbeständig und kann nicht zerkratzt werden. Dies sind nur einige der Gründe, die für ein Gewächshaus aus Kunststoff im Vergleich zur Variante aus Glas sprechen.