Terrassenüberdachungen aus Nadelholz

Terrassenüberdachung aus Nadelholz

Durch die robusten Eigenschaften des Nadelholzes wird ein Großteil der Gartenhäuser aus Fichte, Tanne und Co. gebaut. Die passende Terrassenüberdachung besteht, wenn sie sich in den Bau integriert befindet, in den meisten Fällen ebenfalls aus Nadelholz. Aber auch für Überdachungen von Terrassen, die sich am Wohnhaus befinden, ist Nadelholz eine gute Wahl. Denn das Holz lässt sich gut behandeln und kann auch in Verbindung mit Dachplatten aus Polykarbonat oder Glas zu einer pflegeleichten Terrassenüberdachung verbaut werden.

Nadelholz: nordisch robust

Bitte wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache:

Die Auswahl der Länderseite kann verschiedene Faktoren wie Preis, Versandoptionen und Verfügbarkeiten beeinflussen. Wir können keinen internationalen Versand anbieten.

Hinweis

Diese Kategorie ist in diesem Land nicht verfügbar.

Dieser Artikel ist in diesem Land nicht verfügbar.

Beim Verlassen der Seite wird der Warenkrob geleert.

Beim Verlassen der Seite wird der Merkzettel gelöscht.

Möchten Sie trotzdem fortfahren?